Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Online-Aktiv-Werkstatt der Lokalen Agenda 2030 der VG Wörrstadt zum Thema „Photovoltaik und Solarthermie für Unternehmen“

Datum: 8. Juli 2021, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort: Online

Große Dachflächen auf Gebäuden und Hallen, die sich zur Nutzung der Solarenergie anbieten, finden sich meist bei Gewerbebetrieben. Der Betrieb von Photovoltaik- und solarthermischen Anlagen kann damit einen Teil des Eigenbedarfs an Strom und Wärme decken und so zur deutlichen finanziellen Entlastung beitragen. Durch die eigene Versorgung mit Energie werden nicht nur Kosten gespart, sondern auch Energiekosten planbar. Neben der Reduktion der Kosten für Strom, Öl und Gas können Unternehmen ihren ökologischen Fußabdruck von Dienstleistungen und Produkten senken und damit ihr ökologisches Profil schärfen.

Im Rahmen der Aktiv-Werkstatt werden die prinzipiellen Möglichkeiten zur Nutzung der Solarenergie aufgezeigt und wesentliche Eckpunkte des EEG 2021 besprochen. Wie sich diese Nutzung in Abhängigkeit vom Lastprofil rechnen kann und welche Fördermöglichkeiten und Finanzierungsmöglichkeiten bestehen, wird ebenfalls aufgezeigt. Beispiele aus der Praxis runden die Informationen ab.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unter agenda2030@vgwoerrstadt.de können Sie sich bis Montag, den 5. Juli 2021 anmelden. Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn eine Einladung mit einem Link zur Online-Veranstaltung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.