Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Energieherausforderungen im sozialen Wohnungsbau

Datum: 31. März 2022, 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Ort: online

 

 

DEUTSCH-FRANZÖSISCHE ONLINE-VERANSTALTUNG MIT SIMULTAN-ÜBERSETZUNG

Im Rahmen einer Reihe von insgesamt drei thematischen Veranstaltungen werden die Erkenntnisse, Erfahrungen und Handlungsempfehlungen des Interreg-Projekts GReENEFF (Grenzüberschreitendes Netzwerk zur Förderung innovativer Projekte im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und der Energieeffizienz in der Großregion), das im Juni endet, zusammengefasst.

Die Energieeffizienz von Gebäuden und die Erzeugung erneuerbarer Energien sind notwendig, um die CO2-Emissionen zu senken und sind Themen, deren Ziele von der EU vorgegeben werden.  Jede Seite setzt diese Politiken anders um, aber alle dienen demselben Ziel.  Auf der Ebene der Großregion kann die Zusammenführung von Erfahrungen und bewährten Praktiken wichtige Erkenntnisse liefern.  

Bei dieser Veranstaltung werden wir sehen, wie die im Rahmen von GReENEFF geförderten Projekte über die Anforderungen an die Energieeffizienz hinausgegangen sind, sei es bei Neubauten oder Renovierungen, bei Gebäuden oder Infrastrukturen.  Wie kann die Produktion erneuerbarer Energie lokal genutzt werden, inwiefern ergänzt die Elektromobilität diesen Mechanismus?

Nach einer einführenden Präsentation, die die energiepolitischen Herausforderungen auf Gebäudeebene in einen übergeordneten Kontext setzt, werden die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen des Interreg-Projekts GReENEFF vorgestellt und diskutiert.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte über die Website
.