Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Fachtagung Kommunale Wärmeplanung

Datum: 26. April 2022, 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Ort: online

Rheinland-Pfalz bekennt sich zum Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens, das den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur möglichst auf 1,5 Grad Celsius begrenzt. Weiterhin strebt das Land die Klimaneutralität zwischen 2035 und 2040 an.

Um das Ziel zu erreichen, muss die Transformation der Wärmeversorgung beschleunigt werden. Geeignete Instrumente wie die Kommunale Wärmeplanung können dabei helfen; Kommunale Wärmeplanung führt Bedarfe und Potenziale von Gemeinden, Städten und Kreisen zielgerichtet zusammen und zeigt als eine Art Roadmap den künftigen Weg zur Klimaneutralität auf.

Was ist und was leistet eine kommunale Wärmeplanung? Ist die Erstellung einer kommunalen Wärmeplanung förderfähig? Wer erstellt eine kommunale Wärmeplanung?

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt Sie gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden des Landes herzlich zur Online Fachtagung: „Kommunale Wärmeplanung“ am Dienstag, 26. April 2022, von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr ein.

Dabei wird das Ergebnis der Teilnahme von zwei Kommunen aus Rheinland-Pfalz am Bundesforschungsprojekt ANSWER-Kommunal vorgestellt. Ziel des Projektes war es, ein übertragbares, standardisiertes Analyse- und Ergebnisrasters für kommunale Wärmepläne zu entwickeln.

Die Fachtagung gibt Antworten zu den oben gestellten Fragen und richtet sich an Klimaschutzmanager:innen, Sanierungsmanager:innen, Kommunalentscheider (Ortsbürgermeister:innen, Bürgermeister:innen, Landräte) Mitarbeiter:innen der kommunalen Verwaltung sowie Verbände.

Wir freuen uns, Sie auf der Online-Fachtagung „Kommunale Wärmeplanung“ begrüßen zu dürfen.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Montag, 25. April 2022 12:00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

Alle Informationen zum Zugang in die Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer).