Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Auswertung von kommunalen Energieverbräuchen – welche Informationen benötigt Ihre Kommune?

Datum: 19. Juli 2022, 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: online

Dieser Workshop richtet sich an Energie- und Klimaschutz-Managende sowie Mitarbeitende in Kommunen, die sich mit Energieverbräuchen beschäftigen. Im Rahmen des Workshops haben Sie die Möglichkeit Ihre Anforderungen und Ideen zur Auswertung von Energieverbräuchen einzubringen.

Von Benchmarking über die Erstellung von Baselines bis hin Prognosen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit einer breiten und öffentlich zugänglichen Datenbasis können zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für kommunale Mitarbeiter entstehen. Das Ziel des Workshops ist das Erkennen von weiteren Bedürfnissen im kommunalen Umfeld bei der Auswertung von Energieverbrauchsdaten. Die Ergebnisse aus dem Workshop werden in die Entwicklung der Analysefunktionen auf der openMeter-Datenplattform integriert und stehen anschließend frei zur Verfügung.

Folgende Inhalte wird der Workshop abdecken:

- Überblick über die openMeter-Datenplattform und das Projekt

- Welche Fragen stellen sich Energie- bzw. Klimaschutzmanager zu Energieverbräuchen in der Kommune?

- Welche Kennzahlen sind in der Kommune von Interesse?

- Mit welchen Kriterien vergleichen Sie ihre Verbräuche mit denen der anderen und warum?

- Welche Analysefunktionen würden die Arbeit der Energie- bzw. Klimaschutzmanager erleichtern?

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Freitag, 15. Juli 2022.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Alle Informationen zum Zugang in die Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer).