Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Energiegesetze und Normen richtig verstehen und anwenden

Datum: 16. bis 17. November 2022

Ort: online

Durch das Gebäudeenergiegesetz 2020 ergeben sich zahlreiche Änderungen der gesetzlichen Anforderungen bei der Sanierung für Gebäude im Bestand und bei Neubauten. Das Seminar vermittelt Kenntnisse über die gesetzlichen Grundlagen und Normen bei der Energieberatung. Ein Schwerpunkt im Seminar bilden die veränderten Anforderungen durch das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020), dass das Energieeinspargesetz (EnEG) und die Energieeinsparverordnung (EnEV), sowie das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWärmeG) ersetzt.

Dieses Seminar ist Teil eines Fortbildungsangebots zur Energieberatung in Form eines Energieaudits nach DIN EN 16247. Mit diesem Seminar können Sie Ihre Fachkenntnisse auffrischen und vertiefen!

- Sie lernen die Unterschiede zwischen dem GEG 2020 und des EnEG, der EnEV und dem EEWärmeG kennen.

- Sie lernen anhand von Praxisbeispielen und vertiefen Ihre Fachkenntnisse für die Beratung nach DIN EN 16247.

- Sie lernen verschiedene rechtliche Grundlagen und Normen zur Energieberatung kennen.

- Nach der Veranstaltung wissen Sie, welche Gesetze und Normen unter anderem bei der Energieberatung zur Anwendung kommen könnten!

Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

 

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte über die Website
.