Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Windenergie im Fokus: Planungsrechtlicher Status und Handlungsmöglichkeiten für Kommunen

Datum: 3. Juli 2024, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ort: Stadt- und Kongresshalle Vallendar GmbH, Hellenstraße 67, Vallendar

Informationsveranstaltung der Energieagentur Rheinland-Pfalz im Zuge der Aufstellung des Teilplans Windenergie zum Regionalen Raumordnungsplan Mittelrhein-Westerwald.

Die Errichtung von Windkraftanlagen stellt ein wesentliches Element für das Wachstum der erneuerbaren Energien im Land dar. Dies ist von entscheidender Bedeutung für das Erreichen des Ziels der Klimaneutralität bis 2030, das von der Landesregierung gesetzt ist. 
Die betroffenen Akteure erhalten Informationen über die regionalplanerischen Rahmenbedingungen in der Planungsgemeinschaft Mittelrhein-Westerwald und zu den aktuellen planungsrechtlichen Gegebenheiten für Windkraftanlagen.
Zudem wird die Teilhabe der Kommunen bei der Errichtung von Windkraftanlagen aufgezeigt und ein letzter Vortrag rundet die Thematik mit einem praxisorientierten Einblick ab.

Die Veranstaltung zielt darauf ab, ein umfassendes Verständnis für die Planung und Umsetzung von Windkraftanlagen in der Region der Planungsgemeinschaft Mittelrhein-Westerwald zu vermitteln. Durch die Bereitstellung von Informationen zu den rechtlichen und planerischen Rahmenbedingungen sowie durch praxisnahe Einblicke soll den Teilnehmenden ein fundiertes Wissen vermittelt werden. 

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldung bitte bis zum Montag, 1. Juli 2024. Die Teilnahme ist
kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.