Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Lunch-Talk Juli 2024: HVO-Projekt im Landkreis Mainz-Bingen

Datum: 4. Juli 2024, 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Ort: online

 

Logo LotsenstelleLogo MWVLW

 

Der Lunch-Talk im Juli: "HVO - Wie ein synthetischer Kraftstoff zur Energiesicherheit beitragen kann"

Speicherbare grüne Energie: So definiert der Landkreis Mainz-Bingen den zu 90% klimaneutralen Kraftstoff. Im Rahmen des ambitionierten Projekts "Energiezelle" sollen jährlich 5 Millionen Liter HVO im Landkreis hergestellt und primär für die Absicherung kritischer Infrastrukturen genutzt werden - als Beitrag zur Energieversorgungssicherheit in Perioden, wenn kein Wind weht und die Sonne nicht scheint. Als Rohstoff dienen biogene Rest-u. Abfallstoffe aus der Region. Christian Elvers, Inhaber c.e.motion technology solutions & communication, ist Initiator des HVO-Projekts und Mitglied der Projektsteuerungsgruppe "Energiezelle".

Einmal im Monat "füttert" die Lotsenstelle für alternative Antriebe der Energieagentur Rheinland-Pfalz Sie mit einem spannenden Mobilitätsthema aus Rheinland-Pfalz und Deutschland. Es erwarten Sie Vorträge und Interviews von Referent*innen und Akteur*innen aus Kommunen, Verbänden, der Wirtschaft und mehr! In den kurzen Veranstaltungen haben Sie jeden Monat die Möglichkeit, etwas Neues über eines der mannigfaltigen Themenfelder zu erfahren: Förderungen, Projekt- und Erfahrungsberichte, Online-Tools und mehr.

Machen Sie sich es bequem und freuen Sie sich auf eine spannende und unterhaltsame Mittagspause!

Weitere Informationen zur Reihe finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite zum Lunch-Talk.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich. 
Anmeldung bitte bis zum Donnerstag, 4. Juli 2024.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

Alle Informationen zum Zugang in die Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer). Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.