Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online-Workshop E-Carsharing in Kommunen

Datum: 24. September 2024, 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Ort: online

 

Logo LotsenstelleLogo MWVLW

 

Das Thema E-Carsharing ist zurzeit aufgrund der Diskussionen über eine klimafreundliche Mobilitätswende in den Kommunen sehr präsent. Denn gerade im Pendlerland Rheinland-Pfalz verfügen viele Haushalte über Zweitwagen, die nur selten genutzt werden und zusätzliche Kosten verursachen. Auch zugeparkte Straßen durch das hohe Pkw-Aufkommen stellen für einige Kommunen zusehends ein Problem dar.
Eine Lösung besteht in der gemeinschaftlichen Nutzung eines Fahrzeugs: So ist ein Carsharing-Fahrzeug in der Lage, bis zu 20 private Pkw zu ersetzen. Anhand konkreter Projekte aus Rheinland-Pfalz zeigen Referierende auf, dass dies auch im ländlichen Raum funktionieren kann; dennoch sollen gleichermaßen die Herausforderungen zur Sprache kommen, die damit verbunden sind.
Eingeleitet wird der Online-Workshop mit einem kurzen Vortrag über die Grundlagen und verschiedenen Modelle des E-Carsharings. Im Anschluss an die Vorstellung der einzelnen Projekte folgt eine Diskussionsrunde sowie ein Ausblick in die zukünftige Entwicklung.
Die Veranstaltung wendet sich an interessierte Kommunen, die sich mit der Einführung von E-Carsharing beschäftigen. Es handelt sich um die Wiederholung des Workshops vom 5. Juni 2024, der aus technischen Gründen nicht stattfinden konnte.

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.
Anmeldung bitte bis zum Montag, 23. September 2024.

Alle Informationen zum Zugang in die Online-Veranstaltung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Tonwiedergabe auf Ihrem Gerät funktioniert (Lautsprecher oder Kopfhörer). Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.